Gewerbeimmobilie voller Leben und Innovation

Halle 8


DESA GmbH

Die DESA GmbH mit Hauptsitz in Zwickau entwickelt, vertreibt, installiert und wartet innovative Kommunikations- und Sicherheitslösungen für Industrie, Behörden und Gewerbe. Die Leistungen beinhalten Planung, Einrichtung und den Service rund um die von der DESA installierten Anlagen.

Kontakt:

E-Mail

mehr erfahren


HV Druck GmbH

Die Firma HV Druck GmbH blickt auf eine lange Tradition bei der Herstellung von hochwertigen Druckerzeugnissen zurück. Bereits in den zwanziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts wurde im großzügigen Aufbau des Gebäudekomplexes Kauffahrtei 23/25 von der KONSUM-Genossenschaft Chemnitz die Druckerei gegründet.

Vor allem durch die Herstellung und durch den Vertrieb der "KONSUM-Wertmarken" sowie des KONSUMENT-Kataloges ist die Druckerei bei vielen Kunden in Erinnerung. Die eigentliche Entwicklung der Druckerei begann nach der Privatisierung als GmbH im Juni 1990. Mit der Übernahme durch die jetzigen drei Gesellschafter - alles Mitarbeiter der Firma - wurde Schritt für Schritt seit November 1992 in modernste Technik investiert.

Kontakt:

E-Mail

Telefon: +49 371 28 04 292

Fax:       + 49 371 28 04 291

mehr erfahren


Logo MATEC Services GmbH

MATEC Services GmbH

Als Systempartner für technische Dienstleistungen in der Industriellen Produktion bündelt die MATEC Services GmbH für ihre Auftraggeber als Generalunternehmer alle erforderlichen Gewerke: von Anlagenmontagen bis zur Inbetriebnahme, von internen Umzügen bis zu weltweiten Verlagerungen, von Teilrevisionen bis zu Komplettüberholungen.

Kontakt:

E-Mail

Telefon: +49  531 31937-0

Fax:       + 49 531 31937-25

mehr erfahren


Werkzeugbau Hartmann GmbH

Die Werkzeugbau Hartmann GmbH ist ein moderner Fertigungsbetrieb, der insbesondere auf die Herstellung von Werkzeugen, Präzisionsteilen, Einzelanfertigungen und Kleinserien ausgerichtet ist. Produziert wird auf konventionellen und CNC-gesteuerten Fräs-, Dreh- und Schleifmaschinen. Weitere Bearbeitungsverfahren wie Erodieren, Härten oder Beschichten werden von langjährigen Kooperationsbetrieben ausgeführt, so dass auch komplexe Bauteile von der Idee bis zum einsatzbereiten Produkt gefertigt werden können.

Neben der Beibehaltung der bisherigen Produktionsschwerpunkte (Maschinenbau, Automobilzulieferindustrie) wird das Unternehmen zukünftig ein weiteres Standbein als Zulieferer für die Medizintechnik aufbauen und hierbei nicht nur für das Mutterunternehmen Hesto-Med GmbH tätig sein.

Kontakt:

E-Mail

Telefon: +49 371 909 88 10

Fax:       + 49 371 909 88 12

mehr erfahren